Buchbindearbeiten

Die Klebebindung ist ein Bindeverfahren mit Hot Melt - Klebstoffen, bei denen der Buchblock aus einzelnen Blättern oder Falzbögen besteht. Der Inhalt wird im Bund eingefräst und mit Heissleim zusammengefügt. Gleichzeitig wird der Inhalt am Rücken in den Umschlag eingehängt.

Wir binden Ihre Bücher bis zu einer Rückenstärke von 50 mm.
Die Wire-O-Bindung ist die perfekte Bindung für hohe Nutzungshäufigkeit und sicheres Aufschlagverhalten.

Kalender und Ringbücher bekommen mit diesen Bindeverfahren eine optische Aufwertung.

Der Vorteil der Wire-O-Bindung ist, dass sich das Druckerzeugnis planliegend aufschlagen lässt. In unserer Handbuchbinderei fertigen wir auch Einzelstücke bzw. führen Restaurierungen durch.